Kandidieren Sie bei der Kommunalwahl 2021!

Kandidieren Sie bei der Kommunalwahl 2021!

Eine starke Union für unsere Grafschaft Hoya!

Liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Grafschaft Hoya,

am 12. September finden die Kommunalwahlen in Niedersachsen statt. Wir suchen neue Gesichter für die Arbeit in den Gremien unserer Samtgemeinde. Dabei ist es nicht Voraussetzung Mitglied der CDU oder einer anderen Vereinigung zu sein. Vielmehr suchen wir unabhängige und frei denkende Frauen und Männer, die mit Ihren Ideen unsere Gemeinden bereichern und mit uns gemeinsam die bewährten Strukturen verbessern wollen. Außerdem halten wir Kontakt zu den Abgeordneten in Hannover, Berlin und Brüssel. Unser Einfluss hört nicht am nächsten Ortsschild auf, wir verschaffen unserer Heimat auch überregional Bedeutung!

Wichtige Themen für die kommenden Jahre:

Wir wollen in allen Teilen der Grafschaft Hoya ein noch lebenswerteres Umfeld zum Wohnen und Arbeiten schaffen. Dabei müssen neue Wohnformen- und Quartierslösungen genauso ermöglicht werden, wie Einfamilienhäuser für junge Menschen und Familien. Bestehende Gebäude dürfen nicht verfallen.

Die Wirtschaftskraft und Innovationsfähigkeit unserer Unternehmen und der landwirtschaftlichen Betriebe ist eine große Stärke unserer Grafschaft Hoya. Hier bringen Menschen ihre Stärken und Talente ein, um für sich und andere etwas aufzubauen. Wir wissen: Politiker können nur verteilen, was zuvor erarbeitet wurde. Diese Reihenfolge ist uns wichtig!

Der Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen ist uns ein besonderes Anliegen, die Eindämmung des Flächenverbrauchs dabei eine große Herausforderung. Wir wollen zukünftig noch gezielter Raum für Umwelt und Artenvielfalt schaffen und den Ausbau der CO²-freien Energieformen ermöglichen. Gleichzeitig brauchen wir moderne Straßen und schnelles Internet, Platz für Wirtschaft, Landwirtschaft und Wohnen. Bei diesen Herausforderungen setzen wir auf Ihre Ideen!

Wir erhalten und stärken die vielfältigen Betreuungsangebote für Kleinkinder aus freien Trägern, Kirchen und kommunalen Einrichtungen. Jede Familie muss für sich das passende Modell wählen können. Die vier Grundschulen bleiben erhalten und die Gebäude werden weiter modernisiert.

Die Stärkung von Ehrenamt, Kultur und Sport liegt uns sehr am Herzen! Hier engagieren sich viele Menschen freiwillig für unser Gemeinwesen. Besondere Bedeutung haben die Freiwilligen Feuerwehren. Wir werden die Ausrüstung und die Gebäude weiter modernisieren.

Melden Sie sich bei uns! Gerne informieren wir Sie auch unverbindlich über die Möglichkeiten in der Kommunalpolitik oder knüpfen die Kontakte zu den Verantwortlichen in den Mitgliedsgemeinden.

Ansprechpartner:
Samtgemeinde: Marten Stühring, Tel.: 01732093040, martenstuehring@web.de
Eystrup: Carsten Broschwitz, Tel.: 01739636096, carsten.broschwitz@gmx.de
Hoya: Fritz Groß, 01789622704, fugross@web.de