JU Grafschaft Hoya/Eystrup unterstützt CDU-Wahlkampf

13 8 25 Wahlkampf JUEs sind nur noch wenige Wochen bis zur Bundestagswahl, bei der über die künftige politische Ausrichtung Deutschlands entschieden wird. Während Angela Merkel quer durch die Republik reist um für die Ziele der CDU zu werben, kämpfen die Direktkandidaten der Partei in ihren Wahlkreisen um die zu vergebenden Direktmandate und damit einen sicheren Platz im neuen Bundestag. Im Wahlkreis Diepholz/Nienburg I. wirbt Axel Knoerig um ein Mandat zur Fortsetzung seiner erfolgreichen Arbeit für die Region in Berlin und wird dabei tatkräftig unterstützt.

So steht der JU Ortsverband Grafschaft Hoya/Eystrup im Nienburger Teil seines Wahlkreises fest an seiner Seite und hilft ihm mit verschiedenen Aktionen. Hierzu gehört insbesondere das weiträumige Plakatieren in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya, das in der vergangenen Woche zum Abschluss gekommen ist. In jeder einzelnen Gemeinde seien nun angemessen viele Plakate aufgehängt worden, was die visuelle Präsenz der CDU unterstützen soll, so die JU Grafschaft Hoya/Eystrup. In den kommenden Wochen wird der Ortsverband an weiteren Aktionen beteiligt sein, die aus der Sicht der jungen Leute primär eines zum Ziel haben: „Axel Knoerig soll im Interesse aller Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Grafschaft Hoya wieder direkt in den Bundestag einziehen!“